Eine wissenschaftliche Studie der Uni Tübingen belegt, dass das Lebens­ein­kommen von Technikern und Meistern (1,41 Mio €) etwa dem der Akademiker (1,45 Mio €) entspricht.
Also: Nicht nur im europäischen Qualitätsrahmen, sondern auch von der Bezahlung her:
Ein Handwerksberuf mit Weiterbildung zum Techniker/Meister ist gleichwertig mit einem akademischem Studium.
Dies sollten Eltern und ihre Schulkinder bei der Entscheidung über Berufsausbildung oder Studium realistischer und zukunftsorientierter bedenken, auch angesichts der seit Jahren vielen Studienabbrecher in der Größenordnung 30 %.

Worauf warten?!

Aufgrund der beschlossenen Verlängerung des derzeitigen Lockdowns werden auch die weiterführenden und beruflichen Schulen in Baden-Württemberg vorerst weiterhin für den Präsenzunterricht geschlossen bleiben, sodass auch an der Heinrich-Meidinger-Schule bis mindestens 14.02.21 nur Fernlernunterricht nach Plan über die gängigen Plattformen (BigBlueButton, Moodle) für alle Klassen stattfinden wird. Die Berufsschulklassen haben zu den Blockzeiten schulpflichtigen Fernlernunterricht Wir bitten um Beachtung!

Aufnahme der neuen Meisterschüler findet am 01.02.2021 in der Aula statt: um 9:00 Uhr für die Vollzeitmeister (Akademie) und um 13:00 Uhr für die Teilzeitmeister.

Hinweis:

 

Ab Montag, 19.10.20, gilt neben der allgemeinen Maskenpflicht im Schulhaus und dem Schulgelände auch eine Maskenpflicht in den Klassenräumen!

 

Auszug aus der Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen (Corona-Verordnung Schule - CoronaVO Schule), gültig ab 16.10.2020:

"Die Pflicht zum Tragen einer nicht-medizinischen Alltagsmaske oder einer vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung in den auf der Grundschule aufbauenden Schulen, den beruflichen Schulen (...) gilt auch in den Unterrichtsräumen."

Für die am 01. Februar beginnenden Kurse (Teilzeit und Vollzeit) der Meisterschule für Installateure und Heizungsbauer sind noch freie Plätze verfügbar!

-> Weitere Informationen und Anmeldung <-

Wir heißen unsere neuen Schüler herzlich willkommen!

Alles Gute für den Start!

Wie Sie sicher mitbekommen haben, gab es am Mi 15.04.20 eine Beratung der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten/innen der Länder und am 16.04.20 eine Pressekonferenz des Landes Baden-Württemberg (https://youtu.be/2IpwI5RVSWQ).

Danach sind auch an der Heinrich-Meidinger-Schule folgende Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs geplant:

  1. Ab 20.04.2020 für alle Klassen:
    Fortsetzung des Online-Unterrichts (gemäß Stundenplan)

  2. Ab 04.05.2020 für alle Abschlussklassen 2020 (HL4/1, HL4/2, SA4, SH1, BFASHK1 und BFSHK2):
    Beginn des Präsenzunterrichts im Schulhaus unter Einhaltung besonderer hygienischer Rahmenbedingungen.

Weitere Informationen erhalten Sie, sobald die Rahmenbedingungen des Kultusministeriums vorliegen. Weiterhin werden alle Informationen über unsere eMail-Verteiler veröffentlicht.

Ihre Schulleitung

 

Aktualisierte Prüfungstermine aufgrund Covid-19

Aufgrund der aktuellen Situation hat das Kultusministerium neue Termine für die Abschlussprüfungen veröffentlicht.

Die praktische Abschlussprüfung der Handwerkskammer für den Beruf Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Gesellenprüfung Teil 1 (früher Zwischenprüfung) wird auf einen Zeitraum nach den Sommerferien verlegt, Gesellenprüfung Teil 2 startet ab 26.06.20.

Bisher ist noch nicht abschließend geklärt, wann und unter welchen Bedingungen die Fortführung des Kundendiensttechniker-Kurses und des Gaskurses starten kann. Wir melden uns bei den Kursteilnehmern sobald Genaueres bekannt ist.

Die DVGW-Kurse im Pfinzbau starten nach den Pfingstferien, d.h. in der KW 25. Der Unterricht wird im Klassenteiler (ca. 12-15 Personen) stattfinden. Damit wird das Abstandgebot umgesetzt. Ferner wird der Mundschutz für die Teilnehmer verpflichtend sein.

Eine wissenschaftliche Studie der Uni Tübingen belegt, dass das Lebens­ein­kommen von Technikern und Meistern (1,41 Mio €) etwa dem der Akademiker (1,45 Mio €) entspricht.
Also: Nicht nur im europäischen Qualitätsrahmen, sondern auch von der Bezahlung her:
Ein Handwerksberuf mit Weiterbildung zum Techniker/Meister ist gleichwertig mit einem akademischem Studium.
Dies sollten Eltern und ihre Schulkinder bei der Entscheidung über Berufsausbildung oder Studium realistischer und zukunftsorientierter bedenken, auch angesichts der seit Jahren vielen Studienabbrecher in der Größenordnung 30 %.

Worauf warten?!

Wir nehmen noch Anmeldungen zum Schuljahr 20/21 entgegen!

Wir hoffen stark, dass auch in diesem Jahr wieder neue Kurse für den Kundendiensttechniker ab September 2020 und den Wasserkurs ab Oktober 2020 stattfinden können.

 

Mit regem Interesse verfolgten ca. 50 angehende Technische Systemplaner/innen den Ausführungen der Vertreter der Heinrich Meidinger Schule Karlsruhe. Dabei wurde durch unseren Technikerschüler, Herrn Tobias Herter, ein Einblick in die nahe Zukunft der technischen Gebäudeplanung gegeben, wofür uns herzlich bedanken.

Zusammen mit Architektur Studenten/innen der Universität Karlsruhe KIT hatten Schüler/innen des dritten Semesters Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik der Heinrich Meidinger Schule ein BIM Projekt (Building Information Modeling) gemeinsam umgesetzt.

Bericht BIM Vortrag

Die Studenten/innen vom KIT stellten die architektonische Planung des Projekts zur Verfügung und die angehenden Techniker/innen  planten in diese Grundlagen die haustechnischen Gewerke ein. Das Neue an diesem Projekt zwischen Universität und Technikerschule war die Verknüpfung der Informationswege zwischen der Architekturplanung und der Haustechnikplanung. Einmal eingegeben Daten in die jeweilige Software konnten von der anderen Seite gelesen und genutzt werden.

Wie bei vielen zukunftweisenden Projekten war der Weg zum Ziel steinig, aber mit viel Wissenszuwachs und einem beeindruckenden Ergebnis gekrönt.   Ft  

Bericht über die Exkursion zur FC-Planung GmbH Bretten

Bericht über die Exkursion zur Firma Wieland.

WortmannWalter

Führungswechsel an der Bundesfachschule für Sanitär- und Heizungstechnik

Am 16.07.18 wurde der Leiter der Heinrich-Meidinger-Schule in Karlsruhe Studiendirektor Lothar Walter in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde mit Studiendirektor Martin Wortmann-Vierthaler sein Nachfolger in das Amt des Schulleiters eingeführt.

Lesen Sie mehr über die Verabschiedung - Amtseinführung

P1080122 Titel Am Freitag dem 13.7.2018 feierten die Absolventen der Technikerschule im Schulhof der Heinrich-Meidinger-Schule ihren erfolgreichen Abschluss.

Lesen Sie mehr über die Technikerverabschiedung Sommer 2018

Bericht über die Exkursion zur Firma HeidelbergCement

Lesen Sie mehr über die Lehrlingsverabschiedung Winter 17/18.

Herr Jürgen Schubert von Belimo berichtete am 07.03.2018 beim „Meidinger-Forum“.
Lesen Sie den Bericht:  Bericht vom Meidinger Forum

Übergabe Berufsschulabschlusszeugnisse und Gesellenbriefe am 22. März 2018 um 17:00 Uhr in der Aula der Heinrich-Meidinger-Schule - wir gratulieren!

Presse01 HP

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kamen wie jedes Jahr üblich, die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Meidinger-Schule, Bundesfachschule für Sanitär- und Heizungstechnik im Foyer der Schule zusammen um gemeinsam das Jahr in besinnlicher Weise zu beschließen.

In diesem Jahr, betroffen von der unvermittelt aufgetretenen Krankheit eines Mitschülers, rief das 3. Semester der angehenden Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker, die Schulgemeinschaft zu einer Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe auf.

Weiterlesen